bauenswert

über uns

Bauenswert

Wir sind für das Schöne im Bauen.

zurück weiter

Villa Westfalen

Nöfer Architekten
Projektdaten
 
Architekt:    Nöfer Architekten
Fotos:    Maximilian Meisse
Lage:   Westfalen
Bauherr:    privat
Fertigstellung:    2018
Das Wohnhaus der fünfköpfigen Familie liegt auf einem am Stadtpark gelegenen waldähnlichen Grundstück in bevorzugter Lage. Die zweigeschossige Villa mit großem Dachraum steht zwischen Rhododendren und alten Bäumen umgeben von einem großzügigen Garten mit Kinderspielplatz. Die Absicht war, ein stattliches, aber gleichzeitig nicht zu prätentiöses Haus zu bauen, das sich in die Umgebung, den Ort und den Landstrich einfügt.

Es sollte für die gastfreundliche Familie langfristig viel räumlichen Komfort bieten, ohne nach außen diese Größe zu demonstrieren. Wesentliche Teile des Raumprogramms wie Pool, Weinkeller mit Verkostung und Garage sind daher unterirdisch angelegt. Zum Garten hin ist der unterirdische Pool über eine gestufte Terrasse belichtet, sodass man im Wasser schwimmend die Baumkronen sieht.

Eine Treppe in der Achse des Wasserbeckens ermöglicht einen direkten Zugang zum Garten. Wichtiger als die auf diesem Niveau selbstverständlichen technischen Finessen war die durchweg handwerkliche Ausführung aller Baulichkeiten. Die Fassade des Hauses besteht aus einer zweischaligen Ziegelkonstruktion mit lichtgrauem Edelkratzputz und Fensterfaschen mit Feinputz.

Ein weit auskragendes Dach mit Biberschwanz-Deckung und ein Sockel aus scharriertem Kalkstein schließen es nach oben und unten ab. Fensterläden für den Sonnenschutz und Wiener Sprossen an den weiß lackierten Holzfenstern unterstützen den zeitlosen Gesamteindruck.


Weitere Projekte bei Bauenswert
Image
Image
Image

Kommentarbereich ein- /ausblenden